Weiterbildung Beratung Coaching

Fortbildungsberatung Coaching

for managers" setzen Maßstäbe für die damals neue Form der Beratung. Die lösungsorientierten Diskussionsmodelle für Beratung, Coaching, Instruktion und Support werden in diesem CAS-Programm präzise vermittelt. Die systemische Weiterbildung in Familientherapie, Frühförderung, Beratung und Supervision in Hamburg. am Münchner Institut für Systemische Weiterbildung! Fortbildung in Coaching und Beratung.

Fortbildung zum systemischen Coach *.

Die CAS-Beratung und -Coaching systematisch, lösungs- und kompetenz-orientiert

Bei diesem CAS-Programm werden die Lösungsorientierte Diskussionsmodelle für Beratung, Coaching, Schulung und Support präzise wiedergegeben. Das Beratungskonzept der Lösungs- und Kompetenzausrichtung ist durchgängig auf die unterschiedlichen Arbeitsgebiete der Sozialberatung zugeschnitten: Inwiefern entwickelt man auch unter schwierigen Bedingungen Leistungsbereitschaft und Veränderungsmut? Inwiefern können wir Menschen für Veränderungen im ambulanten Bereich begeistern und begeistern?

Teilnahmeberechtigt sind Studenten mit Hochschulabschluss (Fachhochschule, Hochschule, ETH, HTL, FH, Eidgenössische Fachhochschulreife, Eidgenössische Berufsprüfung). Interessenten ohne Hochschulabschluss können über ein einheitliches Aufnahmeverfahren ("sur dossier") eingelassen werden. Das CAS-Programm ist ein obligatorisches Modul der MAS-Lösungs- und Kompetenzausrichtung sowie ein Wahlpflichtmodul des MAS-Studienganges Soziale Arbeit und Recht.

Systemische Institute Tübingen - Coaching

Das Coaching ist eine Art der Beratung und Unterstützung von Einzelpersonen und Gruppen im Rahmen ihrer fachlichen Aufgaben und Fragen. Das systemische Coaching konzentriert sich auf den Coachees in seiner Beziehung zu seinem Betrieb (Ziele, Kultur), seinem gesellschaftlichen Milieu ( "Familie, Freunde") und seinem Arbeitsbereich (Mitarbeiter, Kunden). Coaching hilft dem Coachees, seine Zielsetzungen im Spannungsfeld zwischen Leistungsanforderung, Eigenverantwortung und persönlicher Entwicklung zu verwirklichen.

Auf diese Weise wird die Entwicklung des Personalpotenzials und die weitere Entwicklung des Betriebes gefördert. Das Coaching wird zunehmend von Menschen mit Personalverantwortung genutzt. Das Weiterbildungscoaching befähigt die Teilnehmer, Führungskräfte, Teamleiter und freiberufliche Berater sowie Beraterteams, sie in ihren Veränderungsprozessen zu unterstützen und zu unterstützen, um die fachlichen Anforderungen im Spannungsgebiet zwischen Individuum, Unternehmen und relevantem Umfeld zu meistern.

Das Training ermöglicht es den Absolventen, ein prinzipielles Wissen über Coaching-Prozesse zu erwerben, praktische Werkzeuge zur Führung von Gesprächen kennen zu lernen, ihr Agieren im Organisationskontext zu begreifen und diagnostische Werkzeuge für die Organisationsanalyse einzusetzen. Die Weiterbildung hat zum Zweck, das Zertifikat Systemic Coach zu erlangen. Das Weiterbildungsangebot richtet sich nach den Richtlinien für die Zulassung durch die Systembetreiber.

Das Weiterbildungsangebot erfolgt in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission. Protestantische Fachhochschule Ludwigsburg, Paulusweg 6, 71638 Ludwigsburg.

Mehr zum Thema