Weiterbildung Supervision und Coaching

Fortbildung in Supervision und Coaching

Das Weiterbildungsangebot ist von der DGSF / SG als aufsichtsrechtliche Weiterbildung anerkannt. Lernen Sie systemische Supervision und systemisches Coaching kennen:. Weiterbildungen in Supervision und Coaching - ISYS Fortbildung für Profis, Psychotherapeuten, Berater und Trainer. Lernen Sie Systembetreuung und systemisches Coaching kennen: Wir ermöglichen Ihnen, mit unseren Trainingskandidaten kostengünstig und kostenlos Supervision und Coaching mit unseren Trainingskandidaten kennenzulernen. Auch für Studenten und Interessierte ist dies eine sehr gute Gelegenheit, unsere Arbeitsweisen kennenzulernen.

Aufsicht heißt "Überblick" und wird in der Regel durch eine externe Aufsicht geführt. Inhalt sind praxisnahe Arbeiten, zum Beispiel im Kontext einer Fallüberwachung, die Rolle und Dynamik der Beziehungen zwischen Mitarbeiter und Kunde, die Mitarbeit in einem Arbeitsteam oder auch in der Unternehmen. Die Supervision wird vor allem in den Bereichen Medizin, Soziales, Bildung und Therapie (Sozialarbeiter, Pädagogen, Pädagogen, Mediziner, Pädagogen, Pflegepersonal, psychotherapeutische Fachkräfte, Lehrer, Pastoren usw.) und in zunehmendem Maße auch in Unternehmen (Manager) eingesetzt.

Das Coaching ist eines der bedeutendsten Werkzeuge der Mitarbeiterentwicklung. A) einen qualifizierten beruflichen Befähigungsnachweis (mind. 3 Jahre Berufsausbildung) und mind. 5 Jahre Berufserfahrung sowie den Abschluß einer von der DGSF/SG anerkannten Weiterbildung "Systemische Beratung/Therapie/Coaching/Organisationsentwicklung". C ) Es besteht die Moeglichkeit, eine systematische Ueberwachung waehrend der Ausbildung vorzunehmen. Systembetreuung ist für uns ein effektiver, moderner, entwicklungsorientierter, ganzheitlicher Ansatz zum Ausbau von Sozial- und Fachkompetenz.

Sie erwerben die Befähigung und den Willen, sich in ihrem organisations- und beratungsbezogenen sozialen Verhalten an den Aufgaben, Belangen und Mitteln von Auftraggebern und Auftraggebern zu orientieren und die Mitarbeiter, die einzelnen Mitarbeiter im Rahmen der Arbeitsabläufe, der Unternehmensgestaltung sowie im Gesamtzusammenhang des Berufsstandes in den Betreuungsprozessen wertschätzender und unparteiischer Weise zu begleite.

Man lernt: Die hypnosystemischen Ansätze ermöglichen dem künftigen Vorgesetzten die Sichtweise auf die verschiedenen Wirklichkeiten und tragen dazu bei, einen gestalterischen Ansatz für die Arbeit im Team und in der Unternehmung zu finden.

Systembetreuung und Coaching 2018

Die Supervision und das Coaching sind ein wichtiges Instrument zur Profilierung und Reflektion der eigenen Rolle und der eigenen Profession. Es dient der Persönlichkeitsentwicklung und dem Ausbau persönlicher und fachlicher Fähigkeiten. In dieser berufsbegleitenden Ausbildung werden sowohl die Theorie als auch die praktischen Umsetzungen vermittelt. Der theoretische Background ist die System-Theorie. Als ressourcen- und lösungsorientiertes und konstruktives TÃ?tigkeitsfeld lernt man Supervision und Coaching kennen.

Das Weiterbildungsangebot hat einen hohen praktischen Bezug. Dabei werden die Supervisions- und Coaching-Prozesse, die von den Beteiligten unabhängig voneinander durchgeführt werden, überwacht und überwacht. Zielsetzung der Weiterbildung zum Vorgesetzten und Coach ist das Lernen und Einstellen. Das Weiterbildungsangebot wendet sich an Fachleute aus dem Sozial-, Schul- und Kirchenbereich, die bereits über eine entsprechende Aus- und Weiterbildung im Rahmen der Bereiche Erziehungswissenschaft, Soziopädagogik, Psychologie, Humanmedizin oder Religionswissenschaft bestehen.

Es versteht sich als Beratungsangebot zur Förderung, Absicherung und Fortentwicklung der beruflichen Tätigkeit in den Bereichen Soziales, Kirche und Soziales. Die Präsentationen stellen einen wesentlichen Referenzrahmen für die Weiterbildung dar. Die Theorie wird kontinuierlich durch praktische Fallbeispiele erweitert. Im Vordergrund stehen Rollenspielmethoden und Reflexionseinheiten der eigenen Rollen.

Selbsterfahrung und Arbeitszeiten für laufende Supervisions- und Coaching-Prozesse sind in jedem Kursbereich geplant. Der eigene Lernbetreuungs- und Coachingprozess wird vor Ort durch erfahrene Supervisoren und Trainer unterstützt, die auch die Voraussetzungen für die Unterrichtsbetreuung schaffen.

Mehr zum Thema