Weiterbildung zum Systemischen Berater

Fortbildung zum Systemischen Berater

Fortbildung zum Systemischen Berater 2018 Veranstaltungsart: Referent - Kursleiter: Zielgruppe / Kurzinfo: Weiterbildung ist für alle Personen gedacht, die ihre Diskussions- und Beratungskompetenzen erweitern wollen: Selbstständige, Berater, Institutsleiter, Pädagogen, Sozialpädagogen, Universitätsangehörige, Pädagogen, Kunstschaffende, TheologInnen. Staat: PLZ: Ort: Strasse und Hausnummer: Weitere Informationen: 2-jährige geprüfte Weiterbildung in der systemischen Unternehmensberatung, die es ermöglicht, in verschiedenen Beratungsfeldern in Non-Profit- und Profit-Bereichen zu agieren.

Ausgehend vom erzählerischen Vorgehen in Verbindung mit einer lösungsorientierten Unternehmensberatung und einem erlebnisorientierten Vorgehen transportieren wir ein systemisches Arbeitsmodell. Neben einer wertvollen systemischen Haltung von Achtung, Anerkennung und Kundenorientierung werden Sie in die Lage versetzt, gute Beratungstools in Ihren verschiedenen Zusammenhängen zu nutzen. Die Moderation von Konflikten in verschiedenen Bereichen (Familien, Institutionen) ist ein wichtiger Teil dessen, was Sie erproben können.

Weiterbildung - Systemberatung in der Sozialarbeit - BIF Berlin für Familietherapie

Der 2-jährige Ausbildungsgang wendet sich an Berufskollegen aus dem ganzen Bereich der Sozialarbeit. In der Fortbildung Systemberatung in der Sozialarbeit (ehemals Systemberatung in der Kinder- und Jugendhilfe) wird der theoretische Background zum Verstehen vielschichtiger Zusammenhänge erarbeitet. Andererseits brauchen die Beschäftigten in diesem Bereich auch Kommunikationsfähigkeiten für ihre Tätigkeit mit Einzelpersonen, mit der Familie, mit Kinder und Jugendliche.

Einen weiteren Fokus der Weiterbildung bildet die Reflektion des Hilfesystems: Zuweisungskontext, Auftragsklarheit und Zielvereinbarungen gelten als wesentliche Erfolgsfaktoren nicht nur für die Arbeit des Kunden, sondern auch für den effektiven Einsatz der eigenen Mittel und die gedeihliche Zusammenarbeit mit anderen involvierten Mithelfern. Der Schulungsteilnehmer kann mit Unterstützung des Personals und der Referenten im Fortgeschrittenenkurs Kunden aus seinem Arbeitsfeld bei BIF mit der bestehenden Transfertechnologie betreuen.

Das Weiterbildungsangebot richtet sich nach den Leitlinien der Systemischen Gemeinschaft (SG). Die Kolleginnen und Kollegen können nach erfolgter Anmeldung das Zeugnis "Systemischer Berater (SG)" einholen. Universitätsabsolventen können sich für die Fortgeschrittenenkurse System-/Familientherapie | SG oder Systembetreuung | SG bewerb. Bescheinigung: Das Zeugnis der Systemischen Vereinigung (SG) kann mit dem Bescheinigung BIF (Gebühr) angefordert werden.

Mehr zum Thema