Wie Finde ich den Richtigen Job

So finden Sie den richtigen Job

Erst mit Klarheit über die eigenen Fähigkeiten findet man den richtigen Job. Es gibt zu viele Alternativen, zu viele Möglichkeiten. Ich zeige Ihnen Wege und Mittel - so funktioniert es auch für Sie! oder "In welchem Berufsfeld könnte ich mir vorstellen, zu arbeiten". Aber wie finden wir das Richtige?

Mehr und mehr Menschen fragen sich: Wie finde ich den richtigen Job?

Die richtige Stelle suchen - aber wie?

Die Wege zu einem Job sind vielfältig - aber wie kommt man zum richtigen? Die richtige Stelle gefunden - aber wie? Weil in der Regel nicht irgendein Job gedacht ist, sondern der Traumberuf. Es gibt keinen richtigen Weg, um einen Job zu haben. Ob Freundschaftstipps, ein Zeitungsbesuch oder ein Jobportal - die Chancen, den Traumberuf zu bekommen, sind vielfältig und sehr verschieden.

Sie sollten dann Ihre Fragen verändern - nicht "Wie finde ich einen Job" ist die zentrale Fragen, sondern "Was habe ich einem Betrieb zu sagen? Führende Firmen und Verbände im Land können ein interessanter Weg sein, einen Job zu finden, da sie beinahe immer auf der Suche nach Mitarbeitern sind. Statt sich also mit Jobbeschreibungen zu beschäftigen, werfen Sie einen Blick auf die Firmenprofile, wenn Sie einen Job aussuchen.

Die Konzentration auf die großen Marken der Industrie kann sich langfristig rechnen. Beurteilen Sie Ihre Kompetenzen aus einer neuen Perspektive. Überprüfen Sie, ob Ihre fachlichen Kompetenzen nicht nur für den Privatsektor, sondern auch für den Öffentlichen Bereich von Interesse sind. Aber auch im Öffentlichen Bereich sind oft Kompetenzen erforderlich, die sonst dem Privatsektor zuzuordnen wären.

Schauen Sie sich also die Internetseiten von Regierungsstellen und anderen Unternehmern im Öffentlichen Sektor an. Immer mehr Menschen suchen über ihr gesellschaftliches Milieu Arbeit. Achten Sie auf die Social Networks im Netz, denn so können Sie auch Vollzeit- oder Teilzeitarbeitsplätze auffinden. Falls Sie in Ihrer Nähe keine passende Stelle gefunden haben, sollten Sie die Suchumgebung ausweiten.

Ihr Traumberuf erfordert vielleicht einen Wechsel in eine andere Großstadt - aber wenn das der Weg zur Erfüllung Ihrer beruflichen Pläne ist, lohnt es sich auf jeden Fall. Verändern Sie die Industrie. In der Touristik zum Beispiel sind sehr verschiedene Kompetenzen erforderlich - Rechnungswesen, Informatik, Marketingstrategie und Personal. Egal welche Kompetenzen Sie haben, es gibt sicherlich eine Karrierechance in einer anderen Industrie, die nur darauf warten, von Ihnen gefunden zu werden.

Das eröffnet ganz neue Perspektiven - werfen Sie also einen Blick über den Horizont Ihrer Industrie hinaus. Durchsuchen Sie nicht nur das Intranet. Obwohl es viele Hinweise zur Berufsplanung im Netz gibt, gibt es auch außerhalb des Netzes viele Stellen. So hängen z.B. Geschäfte oft in Schaufenstern, wenn sie nach neuen Mitarbeitern Ausschau halten.

Mehr zum Thema