Wingwave Methode

Flügelwellenverfahren

Das wingwave-Verfahren ist eine Coaching-Methode zur schnellen Stressreduktion und Steigerung von Kreativität, mentaler Fitness und Konfliktstabilität. Top-Athleten, Schauspieler, Schüler, Auszubildende und Studenten nutzen die wingwave-Methode für ihren Erfolg. Bei der wingwave-Methode handelt es sich um ein wahrnehmbares und schnelles Performance- und Emotions-Coaching. Der Wingwave-Coach muss nicht viel über das Problem wissen, die Methode funktioniert auch dann, wenn der Inhalt des Stresses verborgen bleibt.

Das Wingwave-Verfahren

Das Wingwave-Verfahren zur raschen Stressreduktion und Erhöhung von KreativitÃ?t, mentaler Fitness und KonfliktstabilitÃ?t. Häufig gestellte Fragen FAQs: Was ist wingwave coaching? Das wingwave-Verfahren ist ein besonders wirkungsvolles Emotions-Coaching, das Stress deutlich und rasch abbauen und somit Kreativitäts-, Mentalitäts- und Konfliktfähigkeit steigern kann. Durch diese stabilisierende und leistungssteigernde Funktion wird die Methode in vielen Gebieten eingesetzt: bei KünstlerInnen, SportlerInnen, ZahnärztInnen für ihre AngstpatientInnen, SchülerInnen, PraktikantInnen und StudentInnen.

In der Wirtschaft setzen Geschäftsführer und leitende Angestellte von Kreditinstituten, Versicherungsunternehmen und Industrieunternehmen wingwave Coaching ein, um ihre Leistungsstärke effektiv auf wesentliche Zielsetzungen und Milestones zu konzentrieren. Das Verfahren basiert auf drei erprobten psychologischen Elementen: - Neurolinguistischem Coaching und kognitiver Verhaltensänderung - hier geht es darum, den Therapieerfolg durch den gezielten Gebrauch zielorientierter Sprachen zu initiieren.

  • Ein gut recherchierter Muskel-Test - der so genannte myostatische Test - der dazu beiträgt, die Auswirkung des Eingriffs rasch zu prüfen und den genauen Eintrittspunkt in das Training zu eruieren. Für wen ist wingwave coachen? Mittlerweile gibt es mehr als 4000 Trainer auf der ganzen Welt, die wingwave für ihre Kunden einsetzen: nicht nur im deutschen Sprachraum, sondern auch in Spanien, Italien, Russland, den USA, Kanada und Mexiko, um nur einige wenige Beispiele zu nennen. 2.

Alle wingwave Coaches haben ein fundiertes Coaching-Training und eine spezielle Ausbildung in den verschiedensten Bereichen. Dabei wird die Methode angewendet. Wo kommt der Ausdruck Wingwave her? Die Bezeichnung der Methode kommt von der metaphorischen Bedeutung des Flügelschlags des Falters, der das ganze Klima auf dem folgenden Erdteil verändern kann.

Maximaler Effekt durch minimale, aber präzise Anwendung ist die Maxime. Das Wort "wave" verweist auf den englischsprachigen Ausdruck "brainwave" - das bedeutet "flash of inspiration, great idea". Die " Gehirnwellen " werden durch die Methode speziell geschaffen, damit die Menschen ihre Fähigkeit "genau" zum rechten Zeitpunkt zur Hand haben. Gezieltes Coaching mit wingwave sorgt dafür, dass die Kompetenzen einer Person in kritischen Momenten sicher zur Hand sind.

Was ist die genaue Funktionsweise von wingwave? Den typischen Ressourceneffekt von wingwave erreichen wir durch einen einfachen Grundeingriff: die Erzeugung von "wachen" REM-Phasen (Rapid Eye Movement), die wir Menschen normalerweise nur im Schlaf der Nacht durchmachen. Dem Coachees werden vor den Augen des Coachees schnelle "Wink-Bewegungen" durchgeführt, während der Coachees eine präzise Idee im Hinblick auf sein spezifisches Themengebiet erwägt.

Bei den Interventionen kann es zu erstaunlichen "weisen" Einsichten kommen und die rasche Besserung der Subjektivität des Coachees ist besonders spürbar: Stress wird zu Zielstrebigkeit, Unwilligkeit zu Enthusiasmus, Vertrauen verdrängt Unsicherheit und Glücksgefühle können aufkommen - gerade bei Herausforderungsfällen. Dieser gut recherchierte Muscle-Test fungiert im Rahmen des Coachings als Kompaß zum Finden des einzelnen Stressthemas und als Erfolgskontrolle für das Training.

Diverse universitäre Untersuchungen haben gezeigt, dass wingwave Coaching in nur zwei Stunden Intervention die Angst vor Prüfungen und Reden in Selbstvertrauen, Enthusiasmus und Zielstrebigkeit verwandeln kann. Das Studium wurde an der Uni Hamburg, der medizinischen Fakultät Hannover und - in größerem Umfang - an der Sportuniversität Köln durchführt. Der Psychologe Marco Rathschlag hat hier im Zuge seiner Doktorarbeit das wingwave coaching erforscht.

Ist die Wingwave-Methode eine Möglichkeit zum Selbst-Coaching? Das Selbst-Coaching mit wingwave -Musik hat vor allem eine stressmindernde, beruhigende und motivierende Wirkung: beim Schlafen, beim Erlernen und auch beim Sporttreiben. oder die Wingwave-App, die bereits viele kostenlose Übungen zum Thema Self-Coaching enthält. Die Wingwave in den Online-Medien:

Mehr zum Thema