Wingwave Methode Wikipedia

Die Wingwave-Methode Wikipedia

Lösungsorientiertes Systemkonzept Verlasse deine Behaglichkeitszone und entwickle ein gesundes Selbstbewusstsein! Jeder Kurs ist einzeln, je nach Lage verwende ich eine oder mehrere Techniken, darunter Wingwave , Hypnose, NLP Milwaukee, Palo Alto, Provokativer Zugang. Ich stimuliere als Ihr Trainer den gezielten Rechercheprozess für Ihre eigenen Lösungsansätze. Daher untersuchen und vertiefen wir zusammen die positive Differenz, z.B.

die Ausnahme vom Thema.

So konstruierte oder wiederentdeckte Lösungsansätze gehen über die bisherigen Denkschemata hinaus und fügen sich - aus einer neuen Sichtweise - in den Ist-Zustand ein. Mit Wingwave®, einer seit 2005 praktizierten, weltweit anerkannten Coachingmethode, erzielen Sie nachhaltig extrem rasche Resultate. Wingwave steht für Performance und Emotionen. Mit Wingwave® lassen sich Verstopfungen und Stress abbauen, die Produktivität erhöhen, die geistige Fitness verbessern und das Konfliktmanagement festigen.

Die Wingwave GmbH vereint drei Methoden: So werden auch ohne bewusstes Kontrollieren Selbstverwaltungsprobleme gezielt in Lösungsansätze umgesetzt. Die Grundlage dieses Modells ist die Feststellung, dass frühere Versuche, das Übel zu beheben, die Ursache des Problems sind und es aufrecht erhalten. Das Tor zu einer tragfähigen Problemlösung wird geöffnet, sobald der problemerhaltende Charakter der vorherigen Lösungsansätze gestört wird.

Die Coachingmethode konzentriert sich auf Sondersituationen, in denen das aufgetretene Übel nicht oder in geringerem Umfang vorkommt. Ausgehend von dem, was wirkt, bauen wir Hypothesen auf, um sie schließlich zu funktionsfähigen Ansätzen zu machen. In der provozierenden Herangehensweise reflektiere ich als Ihr Trainer den Negativaspekt des Problems oder seine belastenden Unstimmigkeiten (Unstimmigkeiten), indem ich sie auf humorvolle Weise überspreche oder entstell.

NLP verwende ich selektiv in Verbindung mit anderen Verfahren. Bei meinem Training orientiere ich mich strikt an den moralischen Prinzipien der International Coach Federation und der European Coach Association.

Weshalb Placebos so effektiv sind - einige Tatsachen

Nach Wikipedia sind Placebo-Effekte die positiven Änderungen des Wohlbefindens und die subjektiv messbare körperliche Funktion, die der Symbolik der Therapie zugeordnet werden. Gerade der letztgenannte ist von großer Wichtigkeit, denn das bedeutet in der Übersetzung, dass wir viel mehr Einfluß auf unser Dasein haben können, als wir dachten. Wenn man sich die Zutaten dieser Zuckerkugeln ansieht, ist es ein wahres Meisterwerk, dass sie wirklich hilfreich sind.

Aber die wirksamste aller Zutaten ist - gerade die BELIEVE. Denken Sie daran: Plazebo heisst "Ich werde es mögen", was so viel heisst, dass das, was Ihnen weiterhelfen soll, auch deshalb hilfreich ist, weil Sie davon vollkommen überzeugt sind. Gerade dieser Glauben ist derjenige, der das Gebirge bewegt. Warum ein Plazebo funktioniert:

Faith. Das Sprichwort lautet: "Der Glauben versetzen uns ins Gebirge! Durch die dahinter liegenden Gefühle wird das Hirn stimuliert. Ursache 2, warum ein Plazebo funktioniert: Es wird nicht unterschieden, ob das, was Sie glauben, wirklich existiert. 3. Ursache, warum ein Plazebo funktioniert: Wenn Sie sich intern darauf einstellen, dass Ihnen z.B. das Arzneimittel oder das, was Sie genommen haben, "gefällt", wird es auf Ihr Hirn übertragen, was in der Folge exakt diese Wirkung auslöst.

Abhängig davon, wie fest Ihre Überzeugungen sind, wird dies umso mehr auf Ihr Hirn und Ihren Organismus übertragen. Vier Gründe, warum ein Plazebo funktioniert: Was Sie zutiefst glauben, prägt Ihr Hirn. Der Impuls, den Ihr Hirn erhält, kann zu Änderungen fÃ?hren. Begründung 5, warum ein Plazebo funktioniert: Positives Denken, das sich mit der Zeit auseinandersetzt.

Die positiven Ideen, die wir verfolgen, wenn wir uns etwas vorstellen, von dem wir geträumt haben, lassen wunderschöne, warmherzige, zufriedene und fröhliche Empfindungen zurück. Gerade diese sind es, die auch das Oxytocin, das so genannte Schmusehormon, auslösen. Dies sind nur einige wenige Argumente, warum Placebos so funktionieren, wie wir es uns gewünscht haben, weil wir sie wollen und von ihnen sind.

Wenn wir nicht gegen eine Droge sind und sind, produzieren wir den Nocebo-Effekt: "Ich werde schaden", was so viel heißt, dass es nicht hilft. Aber wenn die Überlegungen genügen, um den Plazebo- oder Noceboeffekt zu produzieren, haben Sie viel mehr Einflussmöglichkeiten.

So können Sie Ihre eigene gesundheitliche Verfassung, Ihr Wohlergehen, Ihren Geschäftserfolg und Ihre Zukunftsaussichten massgeblich durch die Macht Ihrer Ideen beeinflussen!

Mehr zum Thema